Sie sind hier: Hauptseite > Neues

Gelungenes Tierparkfest am Sonntag, d. 12.07.2015



Viele gut gelaunte große und kleine Gäste besuchten am Sonntag, d. 12.07.2015 unseren Familientierpark Wolgast und feierten zum 45. Mal gemeinsam mit Vereinen der Stadt traditionell das Tierparkfest. Der Bürgermeister Stefan Weigler eröffnete die Veranstaltung und weihte gleichzeitig, mit Hilfe einer kleinen Urlauberin aus Leipzig, die neu entstandene Kaninchen- und Meerschweinchenanlage ein. Dafür übergab Herr Weigler dem Tierpark einen Scheck in Höhe von 3.000,00 Euro aus Spendengeldern.
Unterstützung hinsichtlich der Versorgung der zahlreichen Gäste gab es auch in diesem Jahr wieder von den „Old Boys Wolgast“, die neben dem hauseigenen Bistro für Bratwurst, Getränke, Kaffee und Kuchen sorgten. Die Krösliner Hegeringern grillten Schwein am Spieß und Ronny Rein hatte leckeres Eis und softige Getränke im Angebot.  Kleine Spürnasen waren vormittags beim Kinderprogramm „Der Eierdieb“ gefragt. Großen Spaß hatten die Kinder u.a. beim Kinderschminken, auf den Hüpfburgen, beim Ponnyreiten und bei den Kinderanimationen. Unterhaltend waren die Vorstellungen der Hunde des Tierhofes sowie die anschließende Tierschau einiger Vierbeiner des Tierparks. Die anschließende Streichelstunde ist bei den kleinen Gästen immer sehr beliebt. Von den Kids wurden diesmal zwei Kaninchen, zwei Meerschweinchen und ein Minischwein getauft, das den Namen „Betty“ erhielt. Für die musikalische Umrahmung sorgte DJ Mogly und zum Nachmittagskaffee spielte die „Swing Connection“ auf.  Die NABU informierte an diesem Tage alle Interessierten gerne zum Thema rund um den Wolf.
Wir danken allen recht herzlich, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.