Sie sind hier: Rathaus > Standesamt > Eheschließung

Eheschließung/Begründung der Lebenspartnerschaft

Bild mit Eheringen

Vor dem „Ja-Wort“ steht die Anmeldung: Eheschließungsanmeldung/Begründung der Lebenspartnerschaft

Für die Eheschließung/Begründung der Lebenspartnerschaft sind gewisse Formalitäten erforderlich. Das Paar muss die Eheschließung /Begründung der Lebenspartnerschaft beim zuständigen Standesamt anmelden und zu diesem Zweck die notwendigen Papiere beschaffen. Die Zuständigkeit zur Anmeldung der Eheschließung/Begründung der Lebenspartnerschaft richtet sich nach dem Wohnsitz der anmeldenden Personen. Heiraten  oder die Lebenspartnerschaft begründen, kann man dann  auch in jedem anderen Standesamt mit dieser Anmeldung.  

 

Eheschließungssaal
Bild vom Eheschließungssaal

Folgende Papiere werden dazu in der Regel benötigt :
- bei Geburt im Inland regelmäßig eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenbuch/bzw. Geburtsregister
-    Eheurkunde einer evtl. Vorehe  oder beglaubigte Ablichtung aus dem Eheregister
-    beglaubigte Ablichtung des als Eheregister fortgeführten Familienbuches (im Osten: Ehen vom 03.10.1990 bis 31.12.2008;  Ehe im Westen vom 01.01.1958 bis 31.12.2008)
-    das Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
-    Sterbeurkunde des vorherigen Ehegatten
-    die Aufenthaltsbescheinigung vom Einwohnermeldeamt
-    der Ausweis
-    unter Umständen ein Staatsangehörigkeitsnachweis

Es empfiehlt sich auf jeden Fall  (vor allem bei Auslandsbezug), bei uns im Standesamt nachzufragen bevor Sie sich anmelden.

 

Eheschließungssaal
Bild vom Trausaal

Damit Sie für sich selbst vielleicht besser planen können, sollten Sie wissen , dass die Anmeldung der Eheschließung ab dem Tage der Anmeldung beim zuständigen Standesamt eine Gültigkeit von 6 Monaten hat. Also nicht zu früh anmelden, denn am Tag der Eheschließung muss die Anmeldung auf jeden Fall noch gültig sein! Besser ist immer, nicht so zeitig zur Anmeldung zu gehen, damit für den Fall der Fälle für das evtl. Verschieben Ihrer Eheschließung noch etwas Luft in der Zeitskala  vorhanden bleibt, damit keine zusätzlichen und damit auch unnötigen Gebühren für Sie entstehen.

 

Eheschließungssaal
Bild vom Trausaal

Heiraten können Sie bei uns von Montag bis Freitag. Auch am Sonnabend ist es auf Anfrage möglich. Eine terminliche Absprache im Vorfeld ist auf jeden Fall gewünscht. Die Trauungen werden in den Räumen der Verwaltung durchgeführt. In unseren Eheschließungssaal im historischen Rathaus finden grundsätzlich 40 Gäste Platz (ohne das Paar und ohne evtl. Trauzeugen).  

Wir freuen uns auf Sie!

Orte für Ihre Hochzeitsfotos

 

 

Brunnen
Historisches Rathaus
Alter Speicher
Amazonenbrücke
Peenebrücke

Nach oben