Sie sind hier: Bürgerservice > Vereine

SHIA e.V – Soziales Haus in Aktion

Familienzentrum
Mühlentrift 4
17438 Wolgast
03836/202056

www.SHIA-Wolgast.de

Der Verein wurde 1992 gegründet und setzt sich für die Förderung von Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen, für die Förderung und Unterstützung von Familien und die Gewährung und Durchsetzung des Opferschutzes ein und ist Träger folgender Projekte:


1.Familienzentrum

Kontakt/Anschrift: Mühlentrift 4, 17438 Wolgast
Telefon: 03836/202056
E-Mail: SHIA-WLG(at)gmx.de
Ansprechpartner: Frau Kruse

Öffnungszeiten:    montags bis freitags von 10.00 – 18.00 Uhr und samstags laut Veranstaltungsplan (www.SHIA-Wolgast.de)

Angebote:
-offener Kinder- u. Jugendtreff mit täglichen Angeboten, wie Tischtennis, Billard, Tischfußball, Airhockey, Internetpoint,
Sportplatznutzung, Volleyballplatz, Basketball, Karten- und Brettspiele
-Fitness, Bewegungs-und Ernährungsberatung (ab 12 Jahre)
-Hausaufgabenhilfe (täglich ab 13 Uhr)
-Berufsfrühorientierung
-Kreativer Freitag (verschiedene handwerkliche Angebote)
-Tonwerkstatt für Kids (dienstags 15.00 Uhr)
-“Kleine Künstler“ – Pastellmalerei
-Computerfreaks (freitags ab 14.30 Uhr)
-in den Ferien täglich wechselndes Programm
-Familiencafe
-Treffpunkt „Familie“ – thematische Gesprächsrunden oder kreative Nachmittage (mittwochs von 16.30 – 18.30 Uhr)
-Frauentreff (montags ab 10.00 Uhr)
-Niederdeutscher Zirkel (jeden 2. Mittwoch im Monat)
-Töpfern für Erwachsene mit Anleitung
-Hobbykiste „Kreatives Gestalten“ (mittwochs ab15.00 Uhr)
-Babytreff (Eltern mit Kindern bis 1 Jahr. – freitags ab 10.00 Uhr)
-Zwergentreff (Eltern mit Kindern ab 1 Jahr - dienstags ab 10.00Uhr)
-Nutzung der Räume auch für Familienfeiern

2. Kinderbetreuung in Randzeiten

-Kinderbetreuungsservice (0-14 Jahre) – im elterlichen Haushalt bei Berufstätigkeit, Fort-u. Weiterbildung der Eltern außerhalb der Öffnungszeiten der Kindereinrichtungen
-Offene Kinderbetreuung (0-14 Jahre) – stundenweise Betreuung im Spielzimmer des Familienzentrums, z.B. bei Arztbesuchen oder
Behördengängen der Eltern


3. KITA „Lütt Matten“

Kontakt/Anschrift: Mühlentrift 4, 17438 Wolgast
Telefon: 03836/601952
Ansprechpartner: Nanette Schneider

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 6.00 – 18.00 Uhr

-familiäre Einrichtung mit einer Kapazität von 29 Kindern, dadurch individuelle Betreuung und Förderung der Kinder möglich
-drei Gruppen in altersspezifisch eingerichteten Räumen
-Angebote sind darauf gerichtet, die Kinder ganzheitlich zu fördern und ihre Kompetenzen zu stärken
-Das besondere Angebot „Auf die Matten bei Lütt Matten“ bietet Eltern und Kindern die Möglichkeit der Entspannung. Ein Mal im Monat können die Kinder von Freitag bis Samstag über Nacht in unserer Einrichtung betreut werden. Für die Kinder gibt es eine thematische Veranstaltung, sowie ein gemeinsames Abendessen und Frühstück. Eltern können eigene Ideen umsetzen und ihren Hobbys nachgehen.


4 .Interventionsstelle Anklam gegen häusliche Gewalt

Kontakt/Anschrift: Dorfstraße 51, 17390 Ziethen
Telefon: 03971/242546
Fax: 03971/242547
E-Mail: Ist.Anklam@freenet.de
Ansprechpartner: Frau Prätzel

-Beratung von Opfern nach polizeilichem Einsatz in der Häuslichkeit
-Krisenintervention
-Erstellen einer Gefahrenprognose zur Erhöhung von Schutz und Sicherheit für Frauen und Kinder
-Aufklärung über neue Gesetzmäßigkeiten
-Begleitung zu polizeilichen Vernehmungen, Gerichtsverhandlungen Ämtern und Behörden
-Fortbildung/Schulung zum Thema „Häusliche Gewalt“
-Zusammenarbeit mit allen Institutionen, die gegen häusliche Gewalt intervenieren, wie Frauenschutzhäuser, Kontakt-u. Beratungsstellen, Jugendämter usw.


5. Schulsozialarbeit

Ansprechpartner: Frau Meyer
Telefon: 03836/202168

-Hilfestellung bei der Bewältigung besonderer Lebenssituationen
-Förderung der Eigeninitiative
-Maßnahmen zur Unterstützung individuell o. sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher durch beratende sozialpädagogische Beratung
-Maßnahmen zum Abbau von Aggressivität, Fremdenhass u. Gewaltbreitschaft, Einzelfallhilfe bei Problembewältigungen
-Hausaufgaben- u. Lernhilfe,
-Hospitationen und Gesprächsführung

 

undefinedzurück

Nach oben