Stellenausschreibungen

In der Stadt Lassan ist die Stelle  

Mitarbeiter (m/w/d) im Bauhof Lassan / verantwortlich für Immobilien

zum 01.01.2020 zu besetzen.


Die Stelle umfasst konkret folgende Aufgabenbereiche:

    -    Betreuung der Gebäude der Stadt Lassan (Rathaus, Schule) in baulicher und betriebstechnischer Sicht
    -    Durchführung kleinerer Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten
    -    Kontrolle der Reinigung in den Objekten
    -    Pflege u. Kontrolle der Außenanlagen 
    -    Durchführung des Winterdienstes 
    -    Mitarbeit bei Veranstaltungen 
    -    Unterstützung u. Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister und der Schulleitung


Eine Änderung der Aufgabenverteilung bleibt vorbehalten. 


Für die Besetzung der Stelle erwarten wir:

•    Vorteilhaft  ist der Abschluss eines einschlägigen handwerklichen Berufes
•    Eine belastbare, selbständig arbeitende Persönlichkeit, die sich durch Leistungs-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit auszeichnet und eine hohe Organisationsfähigkeit besitzt. 
•    Besitz der Führerscheinklasse B, wünschenswert BE.

Wir bieten:
•    ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
•    in Teilzeit (10 Stunden/Woche).
•    Bei Erfüllung der Tätigkeitsmerkmale und der entsprechenden Qualifikation, erfolgt die Entlohnung in der Entgeltgruppe 2 TVöD.


Sollte die Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, lückenloser Darstellung des Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs, einschließlich Zeugnissen und  Qualifizierungsnachweisen bis  zum  29.11.2019  an  die


Stadt Lassan, über Amt Am Peenestrom
Der Bürgermeister
Fachbereich Zentrale Dienste und Öffentliche Ordnung
Burgstraße 6
17438 Wolgast
oder gern auch per e¬-mail an bewerbung(at)wolgast.de 


Nach Ablauf der Ausschlussfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.

Übersenden sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder De-Mail, dann fassen Sie diese bitte in einer Datei als PDF-Format zusammen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit .bund  Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen – in Verbindung mit § 10 Abs. 1 Datenschutzgesetz M-V. Informationen zur Übersenden sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder De-Mail, dann fassen Sie diese bitte in einer Datei als PDF-Format zusammen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b und e Datenschutzgrundver-ordnung (DSGVO) - zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen - in Verbindung mit § 10 Abs. 1 Datenschutzgesetz M-V. 

Informationen zur DSGVO in Bezug auf das Bewerbungsverfahren finden Sie unter:

                                  http://www.wolgast.de/datenschutzerklärung sowie
                                  Information nach Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)
                                  Verarbeitung von Beschäftigtendaten 


Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen, werden nicht erstattet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

 


Lassan, 15.11.2019


Gezeichnet:
Gransow
Bürgermeister

Stellenausschreibung Gärtner (m/w/d) Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

In der Stadtverwaltung Wolgast ist im Baubetriebshof die Stelle

              Gärtner (m/w/d) Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen.


Tätigkeitsprofil:
    
-    Mitarbeit bei der Grünanlagenplanung und Grünanlagengestaltung für das gesamte Stadtgebiet, einschließlich Frühjahrs- und Sommerbepflanzung
    
-    Führen von Maschinen und Geräten im Bereich Grünanlagenpflege
    
-    Pflege und Unterhaltung von Grünanlagen:
    -    an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen, einschließlich an Sport- und Spielplätzen
    -    an Bäumen, Jung- und Altbaumpflege, Totholzbeseitigung und Fällarbeiten
    -    an Hecken, Stauden und Gehölzen sonstiger öffentlicher Flächen
        
-    Ausführen sonstiger Tätigkeiten im Baubetriebshof wie:
    -    Transportarbeiten aller Art
    -    Stadtreinigung einschließlich Müllbeseitigung,
Unterhaltung von Straßen, Wegen und Plätzen
    -    Winterdienstleistungen, einschließlich das Führen und Bedienen der Fahrzeugtechnik
    -    Gebäudesicherung und Unterhaltung


Eine Änderung der Aufgabenverteilung bleibt vorbehalten.

 

Anforderungsprofil:

-    es wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in im Fachgebiet Garten- und Landschaftsbau gefordert
-    Führerschein Klasse B, C1, C1E  wünschenswert C
-    Bedienerausweise für Kettensäge, Erdbaumaschinen

Wir erwarten:
  
-    Fachwissen im Bereich Pflege und Unterhaltung von Grünanlagen, Baumpflege und Pflanzarbeiten
-    ein besonderes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt
-    Belastbarkeit, Flexibilität
-    Bereitschaft zur Weiterbildung
-    physische Belastbarkeit (arbeiten unter ungünstigen Wetterbedingungen) 


Wir bieten:

-    ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (40 Stunden/Woche)
-    bei Erfüllung der Tätigkeitsmerkmale und der entsprechenden Qualifikation, erfolgt die Entlohnung nach EG 5 TVöD VKA. 

Sollte die Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, lückenloser Darstellung des Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs, einschließlich Zeugnissen und  Qualifizierungsnachweisen bis zum   06.12.2019  an die

Stadt Wolgast,
Der Bürgermeister,
Fachbereich Zentrale Dienste
Burgstraße 6
17438 Wolgast
oder gerne auch
 per E¬-Mail an  bewerbung(at)wolgast.de 

Nach Ablauf der Ausschlussfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.

Legen Sie keine Originale bei und senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte ohne Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens innerhalb von 3 Monaten datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht werden.

Beachten Sie, dass per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt worden ist.

Übersenden sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail, dann fassen Sie diese bitte in einer Datei als PDF-Format zusammen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b und e Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen - in Verbindung mit § 10 Abs. 1 Datenschutzgesetz M-V. 

Informationen zur DSGVO in Bezug auf das Bewerbungsverfahren finden Sie unter:

                                 http://www.wolgast.de/datenschutzerklärung sowie
                                 Information nach Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung 
                                (DS-GVO)Verarbeitung von Beschäftigtendaten 

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen, werden nicht erstattet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Wolgast, 18.12.2019


Gezeichnet:
Weigler
Bürgermeister