Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen — Teil A (VOB/A)

Nach den Vorschriften der VOB/A unterliegt der Auftraggeber einigen Informationspflichten. So ist u.a. nach § 20 Abs. 3 für die Dauer von 6 Monaten zu informieren über:

a) Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers,
b) gewähltes Vergabeverfahren,
c) Auftragsgegenstand,
d) Ort der Ausführung,
e) Name des beauftragten Unternehmens.

Nachfolgend werden solche Informationen angezeigt, sofern sie aktuell vorliegen.

Information über vergebene Aufträge nach § 20 Abs. 3 VOB/A

Bauvorhaben a) Auftraggeber b) Verfahren c) Auftragsgegenstand d) Ort der Ausführung e) Unternehmen
Ausbau der Puschkinstraße, Los 1, Stadt Wolgast Stadt Wolgast, Burgstr. 6, 17438 Wolgast, Tel. 03836-251187, Fax 03836-2514187, Ralf.Fenger(at)wolgast.de Öffentliche Ausschreibung Neubau Straße und Gehweg Wolgast, Puschkinstraße Christoffers Kulturbau GmbH, Friedländer Str. 4a, 17039 Brunn
Neubau Versickerungsanlage, 1. BA, Peeneblick, OT Hohendorf Stadt Wolgast, Burgstr. 6, 17438 Wolgast, Tel. 03836-251187, Fax 03836-2514187, Ralf.Fenger(at)wolgast.de Beschränkte Ausschreibung Neubau einer Versickerungsanlage für Niederschlagswasser Wolgast, Ortsteil Hohendorf, Straße Peeneblick STRABAG AG, Herrenhufenstr. 12/ 13, 17489 Greifswald
Deckensanierung Tannenkampweg, 2. und 3. BA Stadt Wolgast, Burgstr. 6, 17438 Wolgast, Tel. 03836-251187, Fax 03836-2514187, Ralf.Fenger(at)wolgast.de Beschränkte Ausschreibung Erneuerung Asphaltdeckschicht Wolgast, Straße Tannenkampweg von ca. Höhe Einmündung Wolfskrug bis Ende Ausbau Asphalt Hünengrab EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH, Warliner Str. 5, 17034 Neubrandenburg