Danksagung des Bürgermeisters und des Amtsvorstehers

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner im Amt Am Peenestrom!

Wir danken Ihnen! – für das Durchhaltevermögen bei den Schutzmaßnahmen, für das Verständnis gegenüber anderen und für die Einsatzbereitschaft, selbst zu helfen. In der Corona-Krise war und ist sichtbar, dass die Menschen in Deutschland zum größten Teil hilfsbereit, rücksichtsvoll und mit Einsicht in Notwendigkeiten handeln.

Wir danken den Mitarbeitern im Einzelhandel für das Aufrechterhalten der notwendigen Versorgung, den Alten- und Krankenpflegern in stationären Einrichtungen und der mobilen Pflege, Ärzten und medizinischem Personal im Krankenhaus und in den Praxen, den Erziehern und Lehrern, die in Kitas und Schulen erste Schritte für eine Wieder-Öffnung unternehmen, den Nachbar¬schafts¬helfern, die sich um eine Versorgung der Älteren vor Ort kümmern, den Wasser-, Strom- und Gas-Versorgern und den Abfall-Entsorgern, den Feuerwehrleuten für ihre stetige Einsatzbereitschaft, den im Tourismus Beschäftigten und den Kreativen, die auf eine Chance zum Neustart warten, den Findigen, die in der Krise andere Wege beschritten (z.B. durch das Anfertigen von Gesichtsmasken) und allen anderen, die in dieser beispielhaften Aufzählung zu kurz gekommen sind. Nicht zuletzt danken wir auch dem Personal in der öffentlichen Verwaltung, dass teils im Home-Office die Arbeit fortführte.

Wir danken auch allen, die von der Schließung öffentlicher Einrichtungen betroffen waren, für das Verständnis! Nun, da sich eine Rückkehr mit Augenmaß zur „Normalität“ abzeichnet, werden auch die Verwaltungen und anderen Einrichtungen wieder schrittweise für den Besucherverkehr geöffnet.

Um die erzielten Erfolge während des „Lockdown“ nicht zu gefährden, werden in unseren Einrichtungen weiterhin Maßnahmen zum Schutz aufrecht erhalten. So bitten wir Sie:

  • wenn möglich, weiterhin besuchsfreie Kontaktformen zu nutzen, bspw. Telefon: (03836) 251-0 und eMail: info@wolgast.de
    (Weitere Kontakte der Verwaltung unter www.wolgast.de/rathaus/telefonverzeichnis)
  • notwendige Besuche vorher abzustimmen (per Telefon oder eMail)
  • bei Besuchen möglichst eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen (wie sie auch für Einkäufe vorgeschrieben ist)


Die Maßnahmen werden fortlaufend an das Geschehen angepasst.

Bitte beachten Sie dazu die örtlichen Hinweise!

Wir danken auch weiterhin für das Verständnis und wünschen allen Gesundheit und Wohlergehen.


Stefan Weigler (Bürgermeister Stadt Wolgast)         Fred Gransow (Amtsvorsteher)