Bürgermeisterwahl in Wolgast: Stichwahl am 22. Mai 2022

Wahlbenachrichtigung

Anfang April werden die Wahlbenachrichtigungs-Karten an alle Wahlberechtigten verschickt, diese sollten bis Mitte April im Briefkasten sein.

Wer keine Karte bekommen hat oder bspw. derzeit nicht zuhause ist, der kann im Zweifel im Wahlbüro (Tel. 03836 251-124) nachfragen, ob für ihn die Wahlberechtigung vorhanden ist. Für notwendige Korrekturen ist die Zeit vom 18. bis 22. April vorgesehen.

Wahlhelfer*innen gesucht!

(Was machen Wahlhelfer?)

Für die ordnungsgemäße Durchführung der Bürgermeisterwahl am 8. Mai und gleichzeitig auch für eine eventuelle Stichwahl am 22. Mai 2022 suchen wir ca. 70 ehrenamtliche Wahlhelfer*innen. Wahlhelfer*innen überprüfen u.a. die Wahlberechtigung, geben den Stimmzettel heraus und zählen später die Stimmen aus.

Für Wahlvorsteher*innen, stellvertretende Wahlvorsteher*innen und Schriftführer*innen findet in der Woche vor der Wahl eine Schulung statt.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Wer das 16. Lebensjahr vollendet hat und wahlberechtigt ist, kann sich gern als Wahlhelfer*in melden:
Bitte per eMail oder per Telefon unter 03836 251-124.

Alle Wahlhelfer*innen erhalten ein Erfrischungsgeld von 40 Euro je Einsatz.