Stellenausschreibungen

Hausmeister (m/w/d) für städtische Immobilien

In der Stadtverwaltung Wolgast ist auf dem Baubetriebshof Bereich technischer Dienst die Stelle als Hausmeister (m/w/d) für städtische Immobilien  zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2021 zu besetzen.

Tätigkeitsprofil:

  • Gebäude- und Grundstücksunterhaltung für das technische und historische Rathaus, die Bibliothek, die Garagen
    • Betreuung und Verwaltung in Bezug auf Zustand und Technik
    • Wartung von Anlagen wie Heizung, Leitungen, Fenster und Türen
    • Einleitung von Renovierungs- und Wartungsarbeiten
    • Reparaturen
    • Pflege der Außenanlage
    • Grünpflege
    • Winterdienst
  • Fahrzeugunterhaltung — Reinigung und Pflege
  • Botentätigkeiten
  • Beflaggung
  • Vorbereitungen von Veranstaltungen
  • Ansprechpartner/in für die Mitarbeiter/-innen in den jeweiligen Einrichtungen
  • Vertretung im technischen Dienst für andere städtische Einrichtungen wie z. B. Schulen


Änderungen / Ergänzungen des Einsatzbereiches bleiben vorbehalten.

Anforderungsprofil:

  • technisches und handwerkliches Verständnis
  • Fähigkeit eigenverantwortlich anfallende Arbeiten im Jahresverlauf zu erkennen und abzuleisten
  • Belastbarkeit, Organisationfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • wirtschaftliches Denken
  • Pkw-Fahrerlaubnis sowie Bereitschaft zum Führen der Diensffahrzeuge


Wir bieten:

  • ein befristet Arbeitsverhältnis bis zum 31.12.2021
  • in Vollzeit (40 Stunden/Woche)
  • bei Erfüllung der Tätigkeitsmerkmale und der entsprechenden Qualifikation die Entlohnung nach EG 4 WÖD VKA.


Sollte die Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, lückenloser Darstellung des Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs, einschließlich Zeugnissen und Qualifizierungsnachweisen bis zum 15.07.2020 an die

Stadt Wolgast
Der Bürgermeister
Fachbereich Zentrale Dienste
Fachdienst Allgemeine Verwaltung
Burgstraße 6,
17438 Wolgast
oder gerne auch per E-Mail an bewerbung(at)woIgast.de
oder per De-Mail an poststelle(at)wolqast.de-maiI.de

Nach Ablauf der Ausschlussfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.

Legen Sie keine Originale bei und senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte ohne Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens innerhalb von 3 Monaten datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht werden. Beachten Sie, dass per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt worden ist.

Übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder De-Mail, dann fassen Sie diese bitte in einer Datei als PDF-Format zusammen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b und e Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen - in Verbindung mit § 10 Abs. 1 Datenschutzgesetz M-V.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wolgast, 29.06.2020

gez. Ulrike Knoll
FachbereichsIeiterin Bauen und Stadtentwicklung
2. Stellvertreterin des Bürgermeisters